Датчика топлива с акселерометром GPSM Pro Sensor

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Betriebsbedingungen

Schutzart IP67
Betriebstemperatur ab -40°C bis +80°C
Elektromagnetische Vertr?glichkeit SAE J1113/2 1996

Elektrische EIGENSCHAFTEN

St?ndige Versorgungsspannung ab +9 V bis +30 V
Stromverbrauch 10 mA bei 12V
serieller Schnittstelle RS485, RS232
ADU-Aufl?sung 12 Bit
Generatorfrequenz 80 Hz

Die gemessenen Fl?ssigkeiten

Kraftstoff Benzin, Dieselbrennstoff, Petroleum
Ole Motorol, Getriebeol, Lenkungsol, Hydraulikol
Biokraftstoff Ethanol E100, E85, E50, E20, E10, Methanol
Andere Teilen Sie bitte uns bezuglich der Kompatibilitat der anderen Flussigkeiten ten mit.

Andere EIGENSCHAFTEN

Messperiode 1 Sek.
Temperaturmessbereich, 0C von - 80 bis + 80

Messgenauigkeit

Messfehler von Kapazit?t im Temperaturbereich von -20 °С bis zu +80 °С, % Nicht mehr als ±0,7%
Messfehler von Kapazit?t im Temperaturbereich von -20 °С bis zu +80 °С, % Nicht mehr als ±0,9%
Temperaturmessfehler Nicht mehr als ±2 °С

F?llstandsmessung

Datenrate Mbit/s 1200, 2400, 4800, 9600, 19200, 38400, 57600, 115200
Mittelungszeit, s 0-100
Интервал автоматической выдачи данных 0-255
Einstellbare Empfindlichkeit des Beschleunigungsmessers Ja

Mechanische EIGENSCHAFTEN

Material des Sensorgeh?uses Hochfestes Polymer
Material des kapazitiven Sensorrohrs Eloxiertes Aluminium
Befestigung 5 Befestigungslocher
Gewicht ab 180 g (abhangig von der Lange)